FPTP Lüdenscheid 1

Die neue Feldenkrais Ausbildung „Lüdenscheid 2“ hat im Sommer 2020 (30.07.-09.08.2020) unter der pädagogischen Leitung von Anne Candardjis (Genf) begonnen.
Das Training erfüllt die internationalen Richtlinien für Feldenkrais Ausbildungen und ist durch das Deutsche TAB und den Feldenkrais Verband Deutschland e.V. akkreditiert.
Das Feldenkrais Training Lüdenscheid bietet eine individuelle und intensive Begleitung in einer kleinen Ausbildungsgruppe in den schönen Räumen des „mach was…“ e.V., die perfekt für die Feldenkrais Arbeit ausgestattet sind. Anne Candardjis als leitende Trainerin und Christel Schulte als Organisatorin gelingt es, eine Lernumgebung zu schaffen, die einen freundlichen, sicheren und inspirierenden Raum bietet für persönliche Weiterentwicklung und das Studium der Feldenkrais Methode. Auch in Corona-Zeiten ist ein sicheres Lernen mit Abstand und Mundschutz möglich.
Zum Team der Ausbildung „Lüdenscheid 2“ werden neben Anne Candardjis (ED) die Trainer*innen Marilupe Campero, Thomas Farnbacher, Angelica Feldmann, Patrick Gruner, Christoph Habegger und Julie Peck gehören. Christel Schulte gehört als Assistant Trainerin zum Unterrichtsteam. Außerdem wird das Team durch mehrere erfahrene Feldenkrais Practitioner ergänzt, die für Einzelstunden und die Betreuung der Student*innen zur Verfügung stehen.
Die Unterrichtssprache ist deutsch, englischsprechende Trainerinnen werden übersetzt.
Alle Termine der Ausbildung „Lüdenscheid 2“ (2020-2024) liegen in den Schulferien NRW, wodurch sie für Lehrer*innen besonders geeignet ist.
Die umfangreichen und sorgsam erstellten Unterrichtsmaterialien (Audio MP3-Aufnahmen, Fotos und Videos) werden den eingeschriebenen Student*innen des Trainings nach jedem Segment zeitnah für das eigene Studium und Weiterlernen kostenlos zur Verfügung gestellt.